Für HotRodder – Rust’n’Dust – Dirt Track Race

Ein Tipp von Rusty Rotten

Eine der interessantesten Veranstaltung für HotRodder in diesem Jahr findet 2016 bereits zum 8. mal in Teterow statt – das Rust’n’Dust Jalopy Dirt Track Race. Verrücktgebliebene Schrauber treten ihr kostbares Material bis an die Grenzen um sich auf dem Teterower Bergring beim Hillclimb wie jedes Jahr gegenseitig bis zum (z)erbrechen im Zweikampf zu messen.

Des HotRodders gepflegte Probefahrt

Wenn später das Adrenalin langsam wieder abklingt kann man bis spät in die Nacht handgezupfter Rockabilly-Musik lauschen oder auch seinen HotRod oder Bobber wie ein bekloppter in einem Testoval das letzte Öl aus dem Motorblock pressen. Besucher die ohne Oldtimer anreisen nehmen zumindest das Gefühl und die Abgase auf um sich ggf. mit dem Virus zu infizieren.

 

Bild von Rust’n’Dust Jalopy

Rock n Roll from Dusk till Dawn

Auch in 2016 kann man in staubiger Atmosphäre wieder einzigartigen Bands zuhören oder sich sportlich im Rhytmus bewegen. Eigens für die Szene reisen Bands wie: Jake Calypso & his Red Hot aus Frankreich, So Fucking What aus Deutschland, The Radions aus Spanien und die The Cherry Crackers ebenfalls aus Deutschland an. Interessante DJ’s sind wohl auch am Start.

Mehr Infos findest du hier: rustndustjalopy.de

Pin It on Pinterest

Share This